Küche Luczky - thumbnail

Referenz – Küche Luczky

Aus einer geschlossenen Küche wurde eine offene Wohnküche mit einladender Theke. Die Herausforderung bei der Planungsarbeit von Innenarchitektin Stefanie Rau-Bauer bestand darin, einen harmonischen Übergang von der neuen und modernen Küche zum bestehenden Wohnraum zu schaffen.

Edle Materialien wie Hochglanzlack, Echtholzfronten aus Nussbaum und Glasrückwände ermöglichten einen mutigen Entwurf, der doch die notwendige Natürlichkeit mitbrachte um sich in das bestehende Umfeld zu integrieren.

Weitere Besonderheiten: hochgesetzter Geschirrspüler für rückenschonendes Geschirreinräumen, sehr robuste Arbeitsplatte aus Quarzstein in nur 16mm Stärke, Backofen und Combidämpfer vom Marktführer Miele, Induktionskochfeld, Unterbauspüle in Edelstahl mit eingefräster Abtropffläche, Allesschneider in der Schublade, Beleuchtungsböden in den Klappenoberschränken, integrierter Seifenspender auf der Arbeitsplatte, anstelle von Fliesen wurden zum Spritzschutz Glas und gewachster Putz verwendet. Thekenstühle von Lapalma laden zum Verweilen ein.

Zurück zur Übersicht »



Besuchen Sie uns in Kirchheim unter Teck!